Wohnhaus mit 2 WE (z.T. vermietet) und großer Grünfläche in Stemmermühlen – cuxmakler.de

Wohnhaus mit 2 WE (z.T. vermietet) und großer Grünfläche in Stemmermühlen

Zurück

Details der Immobilie

ID
MK_1428
Ort
27616 Kirchwistedt / Stemmermühlen
Objektart
Zweifamilienhaus
Wohnfläche
266 m²
Grundstücksfläche
8991 m²
Baujahr
1935
Ausstattung
Standard
Bauweise
Massiv
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Unterkellert
Teilweise
Kaufpreis
293.000,00 €
Courtage
3,57 % Käufer-Provision inkl. gesetzlicher MwSt.

Infrastruktur

Weitere Ausstattungsmerkmale

Vermietet

Angaben zum Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Heizungsart
Zentralheizung
Gültig bis
2031-05-30
Befeuerungsart
Gas
Endenergiebedarf
127.30 kWh/(m²*a)
Energieeff.kl.
D

Objektbeschreibung

Dieses Wohnhaus, welches durch den Einbau einer zweiten Wohnung erweitert wurde, bietet viel Wohnfläche aber auch ein großes Grundstück direkt hinterm Haus, welche beispielsweise für Pferdehaltung geeignet ist. Das Haupthaus (vorne) wurde ca. 1935 erbaut, ca. 1965 umgebaut und ca. 1980 modernisiert. Die Wohnfläche beträgt hier ca. 115 m². Der hintere Hausteil (vermietet) wurde an Stelle der früheren Scheune ca. 1991 zum Wohnhaus erbaut. Die Wohnfläche beträgt hier ca. 150 m². Die beiden Gasheizungen (jeweils für vorn und hinten) sind aus dem Jahr 2014. Der hintere Hausteil (vermietet) präsentiert sich in einem guten Zustand, der vordere (leere) Teil ist stark modernisierungsbedürftig.

Natürlich gibt es auch noch div. Nutzflächen neben dem eigentlichen Wohnhaus. So finden Sie u.a. eine kleine Garage sowie einen scheunenähnlichen Bau, der viel Fläche über bis zu drei Ebenen bietet.

Am besten mache Sie sich bei einer Vorort-Besichtigung ein eigenes Bild von der großzügigen Immobilie und dem tollen, vielseitig Nutzbaren Grundstück.
Sollten Sie die Grünfläche nicht selbst nutzen wollen, steht auch ein Pächter zur Verfügung.

Lage

Stemmermühlen ist ein Ortsteil der Ortschaft Kirchwistedt in der Einheitsgemeinde Beverstedt im niedersächsischen Landkreis Cuxhaven. Bis zum Jahr 1935 war es einige Jahrhunderte ein Vollhof bzw. Rittergut. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Stemmerm%C3%BChlen)

Die Ortschaft Kirchwistedt liegt 5 km östlich Beverstedts an der Bundesstraße 71, die den Ort gemeinsam mit der Landesstraße nach Gnarrenburg an das überörtliche Verkehrsnetz anschließt. Das ehemalige Wappen zeigt sinnbildlich die Wassermühle in Stermmermühlen. Die drei Ähren weisen auf die Ortsteile Ahe, Altwistedt und Kirchwistedt - bis 1974 selbständige Gemeinden - hin. Vor der Kirchengründung im 13. Jahrhundert hieß der Ort „Wicstede", als solcher 1.340 erstmalig erwähnt. Die Kirche selbst und eine 1000 jährige Eibe im Pfarrgarten sind sehenswerte Besonderheiten. Kirchwistedt ist die in der Gemeinde Beverstedt am dünnsten besiedelte Ortschaft und ist noch zu einem großen Teil land- und forstwirtschaftlich ausgerichtet. Bemerkenswert ist eine überörtlich bekannte Landjugendgruppe und eine gute Gastronomie. Auch dem Wanderfreund bieten sich gut ausgebaute Wege durch die reizvolle Landschaft dieser Ortschaft.
(Quelle: https://www.beverstedt.de/rathaus-und-politik/die-gemeinde-beverstedt-und-ihre-ortschaften/kirchwistedt)

Als die Ritter nach Stemmermühlen kamen > Interessanter Bericht aus der Beverstedter Rundschau (Seite 25/26) Link: http://www.gewerbeverein-beverstedt.de/media/BEV_Rundschau_3_2019.pdf

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 30.5.2031.
Endenergiebedarf beträgt 127.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2012.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Grundrisse

Grundriss_DG
Grundriss_EG

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Maike Kleemann

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe